TAP Corporate Homepage

Kultur
Gastronomie
Romantik
Einkaufen
Die größte amerikanische Stadt ist für viele die Traumreise ihres Lebens. Jetzt gibt Ihnen TAP mit täglichen Flügen zu den Flughäfen JFK und Newark die Möglichkeit, sich diesen Traum zu erfüllen und den „Big Apple“ kennenzulernen! Buchen Sie einen Flug nach New York und...

Fühlen Sie sich wie im Film
Fünf Bezirke - Bronx, Brooklyn, Manhattan, Queens und Staten Island — erfordern eine gewisse Zeit (und einen Plan), damit nichts Wichtiges ausgelassen wird. Aber wenn Sie von allen wichtigen Sehenswürdigkeiten nur die Besten sehen können, dann verpassen Sie nicht den Time Square, Broadway oder den Central Park und Fifth Avenue!

Fühlen Sie sich wie ein New Yorker
Diese drei ikonischen Museen sind ein Muss: Das Met, das MoMa und das Guggenheim. Und das sehr beliebte Museum für Naturgeschichte. Aber auch ein Blick auf die Skyline vom Dach des Empire State Buildings oder ein Bummel zur 9/11-Gedenkstätte. Und nach Erklimmen der Freiheitsstatue lädt Fifth Avenue, zum Weltklasse-Shoppen ein.

Kultur und Geschäftsleben

Auf einer Geschäftsreise kann eine gute Kenntnis der Kultur und Besonderheiten des jeweiligen Landes für den Erfolg Ihres Geschäfts entscheidend sein.

Vor der Reise

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Reisepass und Ihre Bordkarte bei sich haben. Je nach Ihrem Herkunftsland müssen Sie rechtzeitig ein Visum oder andere erforderliche Dokumente beantragen.

Klima

Aufgrund der großen geografischen Ausdehnung gibt es in den USA sehr große klimatische Unterschiede. Generell sind die Sommer in den Great Planes und den Südstaaten warm und feucht, während sie im Südwesten sehr heiß und trocken sind.

Zeitzone

Boston, Miami und New York = GMT - 5

Geografie und Politik

Die USA sind eine föderale präsidentielle Republik, die aus 50 Bundesstaaten besteht. Die USA grenzen an Kanada und Mexiko und mit ihren Meeresterritorien außerdem auch an Russland, Kuba und die Bahamas.

Trinkgeld und Bezahlung

Die Landeswährung der USA ist der US-Dollar (USD). Es ist üblich, ein Trinkgeld von 10 bis 15 % zu geben.

Sprache und nützliche Ausdrücke

Die Amtssprache ist Englisch. Nützliche Ausdrücke auf Englisch: “hello” = Hallo; “please” = bitte; “thank you very much” = vielen Dank; “sorry” = Entschuldigung.

Worauf Sie achten sollten

Es ist üblich, sich für geschäftliche Besprechungen zum Frühstück, Mittagessen oder Abendessen zu verabreden. Die Amerikaner sind direkt in ihrer Kommunikation und sehen ihren Gesprächspartnern gerne direkt in die Augen. Normalerweise ist es für eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung nicht wichtig, eine persönliche Beziehung zum Gesprächspartner aufzubauen.

Was Sie nicht tun sollten

Rauchen Sie nicht an öffentlichen Orten. Wenn Sie Zweifel haben oder bei jemandem zu Hause sind, fragen Sie, ob Sie rauchen können. Dringen Sie nicht zu sehr in die persönliche Sphäre Ihrer Gesprächspartner ein — die Amerikaner halten bei Gesprächen gerne etwas Abstand zueinander.

Empfohlene Kleidung

Der Stil der Geschäftskleidung kann sich je nach Landesregion und Geschäftsbranche unterscheiden. Wenn Sie Zweifel haben, wählen Sie einen konservativen Stil und passen diesen nach Bedarf an.

Erster Kontakt

Wenn Sie eine Person im geschäftlichen Kontext zum ersten Mal treffen, begrüßen Sie sie mit einem festen Händedruck. Bei privaten Treffen ist es normal, nicht jede Person einzeln zu begrüßen. Ein “Hello” oder “Hi” als allgemeine Begrüßung ist häufig ausreichend. Wenn Sie zu jemandem nach Hause eingeladen werden, bringen Sie als Dankeschön einen Blumenstrauß oder eine Flasche Wein mit. Es ist üblich, sich gegenseitig mit dem Vornamen anzusprechen — wenn Sie Zweifel haben, verwenden Sie den entsprechenden Titel mit dem Nachnamen.