TAP Corporate Homepage

Kultur
Nachtleben
Romantik
Die Hauptstadt Ungarns ist mit Abstand das große Kulturzentrum des Landes. Sie hat viel in Sachen Schönheit, Tradition und Mystik zu bieten. Buchen Sie einen Flug nach Budapest und...

Lernen Sie die beiden Seiten des Flusses kennen
Buda lädt zum Erkunden zu Fuß an. Hier warten das Königliche Schloss (Weltkulturerbe), die Matthiaskirche und die Fischerbastei mit ihren sieben Türmen auf Sie. In Pest bildet der Heldenplatz das Zentrum, aber der Prunk des Parlaments und der St. Stephans Basilika stehlen alle Aufmerksamkeit.

Nach einer Fahrt auf der Donau...
Genießen Sie die Sicht vom St. Gerhardsberg und die typischen Cafés am Vörösmarty-Platz. Oder besuchen Sie eines der vielen Museen und Theater in den Palästen. Die lange Tradition klassischer Musik zeigt sich im wunderschönen Opernhaus und ein Muss sind auch die Thermen.
 

Kultur und Geschäftsleben

Auf einer Geschäftsreise kann eine gute Kenntnis der Kultur und Besonderheiten des jeweiligen Landes für den Erfolg Ihres Geschäfts entscheidend sein.

Vor der Reise

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass und Ihre Bordkarte bei sich haben. Je nach Ihrem Herkunftsland müssen Sie rechtzeitig ein Visum oder andere erforderliche Dokumente beantragen.

Klima

In Ungarn sind die Sommer heiß und trocken und die Winter kalt. Im Sommer betragen die Temperaturen durchschnittlich 20 bis 25 ºC und im Winter 0 ºC, es kann jedoch auch deutlich kälter werden.

Zeitzone

GMT + 1

Geografie und Politik

Ungarn liegt in Mitteleuropa und grenzt an die Slowakei, Rumänien, Serbien, Kroatien, Slowenien, Österreich und die Ukraine. Ungarn ist Mitglied der Europäischen Union. Das Land ist eine demokratische parlamentarische Republik. Der Premierminister ist Regierungschef in einem Mehrparteien-System, während der Präsident der Staatschef ist und eine überwiegend repräsentative Funktion innehat.

Trinkgeld und Bezahlung

Die Landeswährung ist der Ungarische Forint (HUF).  Es ist üblich, ein Trinkgeld von etwa 10 % zu geben.

Sprache und nützliche Ausdrücke

98 % der Bevölkerung sprechen Ungarisch. Nützliche Ausdrücke auf Ungarisch: „Kérem” = bitte; „Köszönöm szépen” = vielen Dank; „Bocsánat!” = Entschuldigung.

Worauf Sie achten sollten

Seien Sie pünktlich. Auf Pünktlichkeit wird sehr großer Wert gelegt. Das Sozialleben spielt eine große Rolle, seien Sie daher darauf vorbereitet, zum Abendessen und zu kulturellen Veranstaltungen eingeladen zu werden.

Was Sie nicht tun sollten

Drücken Sie sich nicht vage aus. Die Ungarn mögen direkte Menschen, die sagen, was sie denken und ihnen in die Augen sehen. Wenn Sie Blumen schenken, achten Sie immer auf eine ungerade Anzahl an Blumen, außer 13, denn dies gilt als Unglückszahl. Schenken Sie keine Lilien, Chrysanthemen oder roten Rosen.

Empfohlene Kleidung

Wählen Sie bei Geschäftstreffen eine konservative, formelle Bekleidung. Die beste Wahl ist ein Anzug mit Krawatte für Männer und ein Hosenanzug oder Blazer für Frauen.

Erster Kontakt

Wenn Sie eine Person zum ersten Mal treffen, begrüßen Sie sie mit einem Händedruck. Unter Freunden ist es üblich, sich zwei Küsschen auf die Wange zu geben. Wenn Sie zu jemandem nach Hause eingeladen werden, bringen Sie als Dankeschön eine Schachtel Pralinen oder einen Blumenstrauß mit. Eine Flasche Wein ist nicht immer die beste Wahl, da die Ungarn sehr stolz auf ihre landeseigenen Weine sind.