TAP Corporate Homepage

Kultur
Schnee
Romantik

Mehr als 11 Millionen Menschen machen es zur bevölkerungsreichsten Metropole Europas. Und es wächst weiter.

Den Roten Platz erkunden

Das Herz der Stadt und Zugang zu den wichtigsten Wahrzeichen. Die Kreml-Festung, die Regierungspaläste, Türme und die umliegenden Kirchen. Die Basilius-Kathedrale, deren Farben und Kuppeln auf der ganzen Welt bekannt sind. Und ein Ort, der nicht unbemerkt bleiben kann: Lenins Mausoleum.

Folgen Sie den Zwiebeltürmen

Das orthodoxe Moskau ist eine Welt für sich und die opulente Kathedrale Christi des Erlösers ist nur das beste Beispiel. Die Metro gilt als die schönste der Welt - einige Stationen sind wahrhafte Kunstgalerien. Besuchen Sie für ein komplettes Erlebnis auch das Bolschoi-Theater und machen Sie einen Spaziergang im Gorki-Park. 

 

 

Kultur und Geschäftsleben

Auf einer Geschäftsreise kann eine gute Kenntnis der Kultur und Besonderheiten des jeweiligen Landes für den Erfolg Ihres Geschäfts entscheidend sein.

Vor der Reise

Vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Reisepass und Ihre Bordkarte bei sich haben. Je nach Ihrem Herkunftsland müssen Sie rechtzeitig ein Visum oder andere erforderliche Dokumente beantragen.

Klima

Das Klima in Russland ist kontinental, mit warmen Sommern und sehr kalten Wintern mit starkem Schneefall, wobei die Temperaturen im Winter bis zu -30 ºC und weniger erreichen können. Durch die enorme Ausdehnung des Landes gibt es große klimatische Unterschiede. In Moskau betragen die Temperaturen im Sommer durchschnittlich 19 ºC und im Winter -8 ºC.

Zeitzone

GMT + 3 (Moskau) In den anderen Regionen reichen die Zeitzonen von GMT + 2 bis GMT + 12.

Geografie und Politik

Russland nimmt einen Teil von Osteuropa und einen großen Teil von Asien ein und ist das größte Land der Welt. Das Land ist eine föderative Präsidialrepublik, in der der Präsident die Funktion des Staatschefs und der Premierminister die Funktion des Regierungschefs ausübt.

Trinkgeld und Bezahlung

Die Landeswährung ist der Russische Rubel (RUB).  Es ist üblich, ein Trinkgeld von 5 bis 15 % zu geben, da in den Rechnungen keine Servicegebühr enthalten ist. Kreditkarten werden nicht überall akzeptiert, daher ist es empfehlenswert, immer etwas Bargeld bei sich zu haben.

Sprache und nützliche Ausdrücke

Die Amtssprache ist Russisch. Nützliche Ausdrücke auf Russisch: “Здравствуйте” (Zdravstvuyte) = Hallo; “пожалуйста” (pozhaluysta) = bitte; “Спасибо” (Spasibo) = danke; “Прости” (Prosti) = Entschuldigung.

Worauf Sie achten sollten

Seien Sie pünktlich, auch wenn Ihre Gesprächspartner dies möglicherweise nicht sind. Pünktlichkeit ist ein Zeichen des Respekts und wird insbesondere bei Geschäftsverhandlungen erwartet. Passen Sie sich in der Art der Kommunikation an Ihren jeweiligen Gesprächspartner an. In Moskau gibt es eine Mischung aus alter Bürokratie und westlichem Denken, daher ist es sehr wertvoll, wenn Sie als Gesprächspartner beide Systeme verstehen.

Was Sie nicht tun sollten

Haben Sie keine Eile. Die Russen möchten ihre Gesprächspartner bei Geschäftsverhandlungen gerne persönlich kennenlernen, daher können die Verhandlungen manchmal etwas länger dauern. Lehnen Sie keine Einladungen ab, nach der Arbeit etwas essen oder trinken zu gehen — die Russen sind sehr gastfreundlich — und bereiten Sie sich darauf vor, ein paar Gläser zu trinken!

Empfohlene Kleidung

Wählen Sie eine konservative, formelle Bekleidung. Die beste Wahl ist ein Anzug mit Krawatte für Männer und ein Hosenanzug oder Blazer für Frauen sowie ein Paar gute Schuhe.

Erster Kontakt

Männer begrüßen sich mit einem festen Händedruck. Frauen begrüßt man üblicherweise mit einem weniger festen Händedruck. Wenn Sie Zweifel haben, lassen Sie die Frau den ersten Schritt machen. Wenn Sie zu jemandem nach Hause eingeladen werden, bringen Sie als Dankeschön eine Flasche Wein oder einen Blumenstrauß mit.